Skip to content

Rollrasen bei Terre Suisse kaufen Ein Rasen der Freude macht

Was ist Rollrasen?

Rollrasen ist ein reines Naturprodukt.

Eine zusammenhängende Rasennarbe wird in einer Höhe von 1-2 cm auf den Pflanzfeldern abgeschält und für den Transport vorbereitet und versendet.

Mit dem Fertigrasen verwandeln sich Ihre zukünftige Rasenfläche sofort in eine grüne Oase.

Der Rollrasen kann vom Frühling bis in den Spätherbst verlegt werden und überzeugt durch viele Vorteile

  • Bei frostfreiem Wetter ganzjährig verlegbar
  • Schnell trittfest und begehbar
  • Dichte und gleichmäßige Rasenfläche
  • Sofort eine sattgrüne und gesunde Rasenfläche
  • Keine Wachstumsrisiken wie beim sähen (Nachsaaten entfallen)
  • Kaum Unkrautwuchs
  • Fläche begradigen
  • Ca. 10cm Rasenerde auffüllen dabei ist wichtig dass die Bestehende Erdschicht mit der neuen Erde verbunden wird (es sollte eine durchmischte Übergangsschicht erstellt werden)
  • Die Erde mit einer Setzlatte ausziehen und anwalzen
  • Rollrasen ausrollen und händisch andrücken
  • Wichtig! Immer auf beiden Seiten überlappen und nach unten drücken
  • Nach dem Verlegen ordentlich und täglich wässern
  • Regelmässiger mähen
  • Drei Mal pro Jahr düngen
  • Bei andauernden Hitzeperioden regelmässig bewässern

Rollrasen – die schnelle Art des Rasens

Wir empfehlen Rasenerde oder Rasenerde Spezial

Rasenerde

Rasenerde-neu-terre-suisse

Anwendung

  • ANWENDUNG
    – Für Rasensanierungen
    – Zum Ausbessern bestehender Rasenflächen
    – Zur Neuanlage, bis zu 15 cm

Rasenerde Spezial

Rasenerde-spezial-extra-terre-suisse

Anwendung

  • ANWENDUNG
    – Zum Auffüllen von Rasenflächen
    – Für die Neuansaat und zum verlegen von Rollrasen

Rollrasen

Rollrasen-terre-suisse-2

Eigenschaften

Spiel- & Freizeitrasen RSM 2.3 für Hausgärten und Spielplätze.
Er zeichnet sich durch seine extrem hohe Belastbarkeit aus und kann kürzer geschnitten werden.
Diese Rasenmischung eignet sich besonders für sonnige Lagen und ist sehr regeneratiosfähig.
Er wächst ebenfalls mittelstark, dicht und dunkelgrün.
Aus drei unterschiedlichen Anbaugebieten.